Startseite » Aktuelles

Jahreshauptversammlung 2020

Am 7. März 2020 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Loffenau in der Gaststätte zur „Sonne“ statt, an der 31 Personen teilnahmen. Der 1.Vorstand Ulli Borscheid eröffnete pünktlich um 19 Uhr die Versammlung und begrüßte die Gäste. Unter ihnen waren Bürgermeister Markus Burger, Uwe Kimberger, Geschäftsführer des Kreis-Obst- und Gartenbauverbandes Rastatt Bühl, die anwesenden Gemeinderäte, die früheren Verwaltungsmitglieder Gerhard Kyre, Urban Klenk sowie für die Presse die Vertreter des BT und der BNN und die anwesenden Jubilare. Beim Totengedenken nahm die Versammlung von 5 verstorbenen Mitgliedern Abschied. Weiterlesen

Zweitägiger Jahresausflug 2020

Dieses Jahr unternimmt der OGV Loffenau am 19. & 20. September 2020 einen zweitägigen Ausflug nach Rüdesheim und Wiesbaden.

Reisebeschreibung:

Am Samstag den 19. Sept.

Abfahrt um 9.00 Uhr nach Frankfurt-Sachsenhausen wo wir in einer urigen Äppelwoi – Schänke zum Mittagessen erwartet werden. Danach Weiterfahrt nach Rüdesheim. Dort bis 18 Uhr Zeit zur freien Verfügung für einen Besuch der bekannten Drosselgasse, mit der Gondel über die Weinberge zum Niederwalddenkmal hochzufahren, oder eine urige Weinstuben zu besuchen. Danach Weiterfahrt ca. 45 Min. nach Wiesbaden-Niedernhausen in ein 4 Sterne Hotel. Im Hotel findet unser gemeinsames Abendessen statt, ein 3Gänge Menü in Büffetform. Weiterlesen

Lichtbildvortrag „Sträucher und ihre Medizinische Nutzung“

Einladung

Am 21. November um 19:00 Uhr findet unser Dia Abend im Nebenzimmer des Restaurante Belvedere (ehemals Adlerstuben) statt.

Thema

„Sträucher und ihre Medizinische Nutzung“

Viele bei uns beheimatete Sträucher sind für ihre gesundheitsförderliche Wirkung in aller Munde, aber was steckt dahinter? Die Naturheilkunde bietet zahlreiche Wege zur Wiederherstellung von Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit. Hier gibt es eine umfassende Erklärung der Wirkmechanismen und ihre Einsatzgebiete.

 

Referent: Heilpraktiker Patrick Glashauser

 

Eintritt frei

Kelterbetrieb und Apfelannahme

Kelterbetrieb

Die Gemeindekelter öffnet zum 14. September 2019, Termine können bei Markus Kyre, unter Tel. 0172 7577006 vereinbart werden, wenn Heißabfüllung (Bag & Box) gewünscht wird, bitte bei Terminvereinbarung anmelden! 

weitere Infos : Die Gemeinde Kelter

Apfelannahme 2019

Nachdem zur Obstblüte auch eine Schlechtwetter-Periode kam und sehr viele Blüten nicht bestäubt wurden, führt der Obst- und Gartenbauverein in diesem Jahr, wegen dem sehr schlechten Ertrag KEINE Apfelannahme durch. Die zu erwartenden Kleinmengen können aber problemlos nach dem Pressen in der Gemeindekelter mit der Heißabfüllung in Bag & Box – haltbar – abgefüllt werden oder direkt bei der Firma Seifermann in Ottersweier abgegeben werden.

Herstellung von Scharfgarbensalbe

Viele Interessierte machten sich mit der Kräuterexpertin Frau Heiler auf den Weg um die Schafgarbe zu suchen. Schon nach kurzer Wanderung fanden wir eine „Schafgarbenwiese“, wo sich jeder einige Blüten pflückte. Anschließend ging es im Lehrgarten an die Verarbeitung der Blüten zu einer Salbe. Weiterlesen

Ferienspaß beim OGV

Zum Pflanzen und Gärtnern hat der Obst- und Gartenbauverein Loffenau alle interessierten Kinder zu einem Ferienspaß-Nachmittag in den Lehrgarten eingeladen. 53 Kinder, zahlreiche Eltern und sogar Großeltern konnte der Vorstand Ulli Borscheid begrüßen. Nach kurzer Einweisung ging es auch gleich ans Werk. Weiterlesen

Kräuterwanderung beim OGV

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich viele Interessierte im Lehrgarten des OGV ein, um mit der Kräuterexpertin Frau Heiler auf die Suche nach Wildkräutern zu gehen.

Schon im Lehrgarten zeigte sie die Knoblauchraute und den Giersch, und stellte fest, dass im Lehrgarten sehr viele Wildkräuter wachsen. Weiter ging die Tour über die blühenden Steinwiesen, wo Frauenmantel, Günzel, Gundermann, Ehrenpreis, Spitzwegerich und viele andere Wildkräuter in großen Mengen zu finden waren.

Fr. Heiler nannte die besonderen Inhaltsstoffe jeder Pflanze und ihre Verwendungsmöglichkeiten. Nach zweistündiger Wanderung trafen alle wieder im Lehrgarten ein. Dort waren zum Probieren vorbereitet: Ein Kräuterquark mit Wildkräutern, eine Wildkräutersuppe, sowie ein Blattsalat mit Wildkräutern und verschiedenen Blüten von wilden Pflanzen. Während der Verkostung beantwortete Frau Heiler viele Fragen und gab hilfreiche Tipps. Auf Wunsch der Teilnehmer soll im Herbst wieder eine Kräuterwanderung stattfinden.

Kräuterwanderung

Im Frühjahr bietet uns die Natur besonders viele gehaltvolle Wildkräuter an, die zu verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten gesammelt werden können.

Am Freitag den  findet beim OGV (Treffpunkt am Lehrgarten) eine geführte Kräuterwanderung statt. Mit der Kräuterexpertin Frau Heiler werden wir ca. zwei Stunden unterwegs sein und viel über Wildkräuter erfahren.

Nach der Wanderung gibt es eine kleine Kostprobe. Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Anmeldung wird gebeten bei Borscheid unter Tel. 07083 7811.